Skip to content

Der Wagen ‚scheppert‘ um die Ecke. Geräuschverben als Direktiva?

Meike Meliss


Pages 309 - 332



Der Beitrag untersucht im Rahmen von korpusgestütztem Belegmaterial die Bedingungen, unter denen Geräuschverben des Deutschen eine Direktivvariante aufweisen können. Dabei wird beabsichtigt, die wissenschaftliche Diskussion um Valenz- vs. Konstruktionsgrammatik mittels einer Analyse, die sich auf das Zusammenwirken von internen und externen lexikalischen Form- und Inhaltsrelationen stützt, zu bereichern.

Share


Export Citation